Liebe und Partnerschaft im Partnerhoroskop, Beziehungshoroskop

Inhaltsverzeichnis:

  1. Mit dem Partnerhoroskop zur erfüllten Partnerschaft
  2. Das Beziehungshoroskop: ein Horoskop für jeden „Partner“
  3. Vom Partnerhoroskop zum Beziehungshoroskop
  4. Partner finden, Partner im weitesten Sinne
  5. Ein Horoskop für Partnerschaft bringt Selbsterkenntnis!?
  6. Partnerschaftliches Glück durch Selbsterkenntnis?
  7. Was Esoterik und Psychoanalyse dazu sagen
  8. Kleines und großes Partnerhoroskop in meiner Beratung
  9. Persönliches Partnerhoroskop oder Partnervermittlung?
  10. Ein Partnerhoroskop als sinnvolle Ergänzung
  11. Qualitätsarbeit ist gefragt
Himmlische Liebe durch ein Partnerhoroskop

Mit dem Partnerhoroskop zur erfüllten Partnerschaft

Die Beratung zum Partnerhoroskop wirft ein Licht auf drei zentrale Fragen: Warum finde bzw. habe ich keinen passenden Partner; wie finde ich ihn; wie löse ich typische Beziehungsprobleme, z.B. Konflikte und Eifersucht.

Partnerschaft, Liebe und Beziehung bilden das wohl wichtigste menschliche Spiel- und Lebensfeld. In diesem bunten Garten des höchsten Glücks und der Liebe, aber auch von Schmerz und Tränen kann ein persönliches Partnerhoroskop:

  • Den Beziehungstyp feststellen. Ist er oder sie z.B. ein eher konservativer Ehetyp oder abenteuerlicher Freigeist, Einzelgänger oder Teamplayer? Ein Geburtshoroskop zeigt das gesamtewer bin ich“, ein Beziehungshoroskop deckt das wer-bin-ich als Beziehungsmensch auf.
  • Erhellen, warum jemand welchen Partnertyp anzieht. Ergänzt ihn dieser Typ Partner nach dem Topf-Deckel-Prinzip? Dient er als Spiegel für eigentlich eigene, aber unbewusste Eigenschaften? Welche Lern- und Entwicklungsaufgaben kann ein Partner voranbringen?
  • Aufzeigen, welche unbewussten Prägungen z.B. durch Eltern oder „karmisch mitgebracht“ das Thema Partnerschaft beeinflussen. Je nach Einzelfall fließen daher in einem Partnerhoroskop andere Lebensbereiche mit ein.
  • Aufschluss geben über Sexualität und Erotik. Welche Bedeutung hat sie? Welche Bedürfnisse sind angelegt, ggf. blockiert und wie zu verwirklichen?
  • Innere und äußere Wege für eine erfolgreichere Partnersuche beschreiben. Eine ausgeprägte Selbsterkenntnis ist eine wichtige, meist unterschätzte Voraussetzung hierfür. Ein gutes Beziehungshoroskop weiß das.
  • Bewusst machen, welche harmonische Gemeinsamkeiten und konfliktträchtige Gegensätze existieren. Inwiefern „passt es“ und inwiefern nicht? Wie können Konflikte durch Gegensätze zu einer konstruktiven Ergänzung gelangen?
  • Erläutern, welche tiefere Botschaft hinter typischen Beziehungsproblemen wie Konflikte, Untreue, Abhängigkeit und Trennungen steckt. Ein guter beratender Astrologe entnimmt dem Partnerhoroskop konstruktive Vorschäge, wie damit am besten umzugehen ist.
Glückliches Paar durch PartnerhoroskopeEin Fall fürs Partnerhoroskop: einsame Frau ohne Partner

Fast jeder sehnt sich nach einer glücklichen Partnerschaft und Liebe. Eine kompetente Astroberatung zum Partnerhoroskop kann helfen, einen passenden Partner zu finden und Beziehungsprobleme zu lösen, z.B. Liebeskummer und Einsamkeit.

********************************************************************
Klicken Sie auf Angebot & Preise, Telefonberatung u.a.m., wenn Sie eine astrologische Beratung möchten, persönlich oder telefonisch.
********************************************************************

Nach oben

Das Beziehungshoroskop: ein Horoskop für jeden „Partner“

Astrologie beschränkt sich nicht auf Liebespaare. Ein Beziehungshoroskop kann das „Zusammenpassen“ bei jeder Art von Beziehung astrologisch deuten.

Partnerschaft und Liebe zwischen Mann und Frau – oder auch Homosexuellen – mag „Thema Nummer 1“ sein. Doch kann ein Horoskop nicht jede Art von Beziehung unter die astrologische Lupe nehmen? Warum nicht unter dem Oberbegriff Beziehungshoroskop ebenso andere Beziehungen untersuchen, z.B. zwischen Eltern und Kinder?

Vom Partnerhoroskop zum Beziehungshoroskop

In der Praxis dreht sich ein Partnerhoroskop am häufigsten um zwei Lebenspartner. Kein Wunder. Niemand berührt und prägt uns so stark wie der Partner. Niemandem öffnen wir uns so sehr wie eben dem Partner und daher kann uns auch kein anderer so sehr verletzen. Kein anderer Mensch beschert uns so viele Erfahrungen die Liebe betreffend, in all ihren Varianten.

Tiefe Bande verknüpfen uns aber nicht nur mit dem Lebenspartner, sondern ebenso mit anderen wichtigen Menschen. Die gute Nachricht: Astrologie beschränkt sich keineswegs auf den Liebes- bzw. Lebenspartner. Sie kann ganz genauso die Beziehung zwischen Familienmitgliedern und Freunden beleuchten. Letztlich geht es immer um das Zusammenpassen zweier Menschen. Ein Beziehungshoroskop ist daher grundsätzlich mit jeder Person möglich.

Partner finden, Partner im weitesten Sinne

Ein guter Astrologe kann jede Beziehung, also Partner und Partnerschaft im weitesten Sinne untersuchen. So lassen sich z.B. berufliche Partner finden und näher anschauen. Wollen Sie z.B. zu zweit eine Firma gründen? Zunächst wäre Ihr persönliches Berufshoroskop sinnvoll. Durch ein Berufshoroskop erhalten Sie tieferen Einblick in Ihre beruflichen Eignungen und Neigungen, Finanzielles, Berufung usw.

Im Falle einer gemeinsamen Firmengründung steht und fällt aber alles mit dem Teamwork. Zusätzlich zu Ihrem Berufshoroskop empfiehlt sich daher ein Beziehungshoroskop zwischen Ihnen beiden. Es verdeutlicht, wie gut Sie zusammenpassen als berufliche Partner, in einer geschäftlichen Partnerschaft: Harmonische Zusammenarbeit, Führung, Arbeitsaufteilung und Ergänzung, Arbeitsweise, Erfolg als Team usw.

Drei berufliche Partner, per Beziehungshoroskop untersuchenMutter und Kind, ein Fall fürs Beziehungshoroskop

In Frage kommen außerdem alle Familienmitglieder, Verwandte und Freunde. Nehmen wir an, eine Mutter hätte zwei schwierige Kinder. Ihr eigenes Verhältnis zu den beiden scheint unerklärlich gestört zu sein. Ein Kinderhoroskop hilft, die Kinder tiefer zu verstehen, wer sie sind und was hinter dem schwierigen Verhalten steckt. So weit so gut. Wenn die Schwierigkeiten aber offenbar stärker zu tun haben mit der Beziehung zwischen Mutter und Kinder, dann wäre zusätzlich ein Beziehungshoroskop ratsam.

Nach oben

Ein Horoskop für Partnerschaft bringt Selbsterkenntnis!?

Ein gutes Horoskop für Partnerschaft sollte immer die Selbsterkenntnis verbessern. Bei vielen Beziehungsproblemen liegt darin „ein Hase im Pfeffer“.

Was hat ein Partnerhoroskop mit Selbsterkenntnis zu tun? Überlegen Sie mal Folgendes. Einerseits sehnt sich jeder am meisten nach Liebe und einer erfüllten Partnerschaft. Und die Chancen darauf waren nie besser! Dank Internet, moderner Kommunikation und sozialer Netzwerke lernen wir mehr Menschen kennen als je zuvor. Viele große Partnervermittlungen spezialisieren sich auf das Bedürfnis der Menschen nach einer festen oder freien Partnerschaft. Der Tisch ist also reich gedeckt und jeder kann kommen.

Die Realität sieht aber ganz anders aus: Hohe Scheidungsraten, nur von Angst und Abhängigkeit zusammengehaltene Beziehungen, viele Singles und Partnerprobleme als häufige Suizidursache. Kein menschliches Spielfeld hält so viele harte Erfahrungen bereit wie eben Partnerschaft und Liebe. Ein gutes Partnerhoroskop kann aus mehreren Gründen helfen. Einer davon hat mit Selbsterkenntnis zu tun.

Partnerschaftliches Glück durch Selbsterkenntnis?

Die Ursachen für die wenigen glücklichen Beziehungen füllen viele Bücher. Eine m.E. zentrale und überdies relativ unbekannte Ursache liegt in mangelnder Selbsterkenntnis. Wer einen zu sich selbst(!) passenden, glücklich machenden Partner sucht, der muss sich selbst gut kennen, braucht also Selbsterkenntnis. Logisch, oder?

Blick in Spiegel: auch Partnerschaft braucht Selbsterkenntnis
Selbsterkenntnis – auch beim Horoskop für Partnerschaft

Wenn sich ein Apfel für eine Tomate hält, wird sich kein passender Partner finden. Der Apfel sucht nach anderen Tomaten und damit die Falschen. Er sendet die falschen Signale aus.

Genau hier leistet ein beratender Astrologe mit dem Horoskop für Partnerschaft wertvolle Unterstützung. Ein gut gedeutetes Beziehungshoroskop macht klar, was Ratsuchende neben ihren bewussten Vorstellungen zusätzlich und eigentlich brauchen für eine erfüllende Beziehung.

Viele werden nun einwenden, dank ihrer Erfahrungen und Bemühungen bereits genug Selbsterkenntnis zu haben. Und daher genau zu wissen, wer warum zu ihnen passt. Vielleicht ist das so, vielleicht auch nicht. Lassen Sie mich einfach zwei kurze Hinweise geben, einen esoterischen und einen psychologischen. Beides gilt nicht nur für Astrologie und Partnerhoroskope, sondern eigentlich für alle Lebensbereiche.

Was Esoterik und Psychoanalyse dazu sagen

Gemäß den universellen Lebensgesetzen gibt uns das Leben ein informatives Feedback zu allen Themen. Wie sieht also Ihre Partnerschaft aus, welche Ereignisse und Erlebnisse prägen ihr Beziehungsleben? Gibt es unangenehme, sich wiederholende Erlebnisse? Wer mit sich als Beziehungsmensch dank guter Selbsterkenntnis im Reinen ist, der muss zwar nicht unbedingt eine ideale Partnerschaft haben, ja er kann sogar alleine sein. Doch sind Sie wirklich zufrieden mit dem aktuellen Zustand? Darauf kommt es an.

Die Psychoanalyse weiß es seit über 100 Jahren und die moderne Hirnforschung bestätigt es: ca. 80 bis 90 % dessen, was wir tun, wird von unbewussten Motiven und Bedürfnissen gesteuert. Und gerade ein so stark von Emotionen und Bedürfnissen bestimmtes Thema wie Beziehung und Liebe macht da sicher keine Ausnahme. 80% klingt unglaubwürdig viel, Experten und praktische Erfahrungen bestätigen jedoch die hohe Zahl.

Kleines und großes Partnerhoroskop in meiner Beratung

Die Bedeutung der Selbsterkenntnis ist ein Grund, warum ich zwei verschiedene Partnerhoroskope anbiete. Das kleine Partnerhoroskop befasst sich nur mit dem Klienten selbst und der Partnerschaft in seinem Geburtshoroskop: welcher Beziehungstyp liegt vor, Entwicklungsaufgaben durch Beziehungen, welche Ergänzung sucht er unbewusst durch menschliche Partner, Verbindungen zu anderen Lebensbereichen usw.

Das große Partnerhoroskop vergleicht zwei Personen. Ich erstelle zwei Horoskope und brauche daher von beiden die genauen, verlässlichen Geburtsdaten samt genauer Geburtszeit. Dadurch wird es ein persönliches Partnerhoroskop. Die entscheidende Frage lautet meist „passen wir zusammen“. Die Antwort wird allerdings nie zu 100% Ja oder Nein lauten, ein einfaches schwarz oder weiß gibt es nie.

Puzzle-Paar: persönliches Partnerhoroskop und das Zusammenpassen
Persönliches Partnerhoroskop: Es geht ums Zusammenpassen

„Schwarz-weiß“ würde ignorieren, dass jeder Mensch ein individuelles, kompliziertes Wesen ist. Finden sich zwei solcher „Wesen“ in einer Partnerschaft zusammen, dann kann es nicht einfacher werden.

Menschliche Liebe war noch nie einfach. Dafür gibt es viele Gründe, z.B. die Verwechslung der verschiedenen Arten von Liebe. Die Frage beim großen Beziehungshoroskop lautet daher weniger, ob man zusammenpasst, sondern wo und in welcher Hinsicht zwei Partner (nicht) zusammenpassen.

Nach oben

Persönliches Partnerhoroskop oder Partnervermittlung?

Ein persönliches Partnerhoroskop dient als sinnvolle Ergänzung oder auch Alternative zu einer Partnervermittlung.

Nicht nur das Beziehungshoroskop widmet sich dem verständlichen Wunsch nach Glück und Liebe in einer erfüllten Partnerschaft. Große Partneragenturen wie Parship, eDarling und ElitePartner bieten Partnervermittlung an. Jeder kann mit besten Chancen passende Partner finden, so wird versprochen. Feste, dauerhafte Paare finden sich allerdings nicht mehr als bei jedem anderen Single-Treff.

Partneragenturen arbeiten hauptsächlich mit einem Matching-Verfahren. Die Teilnehmer beschreiben sich selbst und den Wunschpartner auf sehr umfangreichen Fragebögen. Ein Programm ermittelt dann zusammenpassende Personen. Warum versagt diese erfolgversprechende Idee in der Praxis?

Die oben angesprochene fehlende Selbsterkenntnis ist sicher ein wichtiger Grund. Alles hängt von den Beschreibungen ab, in denen die Teilnehmer ihre im Durchschnitt 20% bewussten Wünsche festhalten. Eine Frau mag z.B. einen „humorvollen, verlässlichen Freund“ als Wunschpartner angeben. Vielleicht braucht sie aber dringender eine Vaterfigur, die sie respektiert und ernst nimmt? Ein Partnerhoroskop zeigt es.

Ein Partnerhoroskop als sinnvolle Ergänzung

Ein Partnerhoroskop füllt „Bewusstseinslücken“, so dass die Chancen einer Partnervermittlung steigen.

Partneragenturen bieten viele potentielle Partner. Ohne die von guter Selbsterkenntnis getragenen Suche nach dem wirklich passenden Partner fehlt jedoch die Anziehung und Resonanz. Die große Liebe und erfüllte Partnerschaft wird weiter auf sich warten lassen. Wenn jedoch innere Resonanz und Anziehung stimmen, dann finden die Suchenden ihren Partner sogar in der Wüste. Zur Entwicklung einer solchen Anziehung wäre ein Partnerhoroskop sicher ein guter Anfang.

Beziehungshoroskop und Partnervermittlung widersprechen sich nicht, sie können einander ergänzen. Ein Horoskop kann die Suchenden gut vorbereiten und bei der Verarbeitung der dann folgenden Erfahrungen unterstützen.

Als hilfreicher Bewusstmacher empfiehlt sich neben dem Partnerhoroskop insbesondere Traumdeutung. Jede Nacht spricht unsere Seele über Träume mit uns und möchte die Selbsterkenntnis verbessern. Die Traumdeutung eröffnet jedem ein ganzes Leben lang exzellente Chancen auf Bewusstwerdung. Und zwar für alle Lebensthemen, nicht nur Partnerschaft und Beziehungen.
Mehr auf meiner Homepage traumdeutung-lebensberatung.de

Qualitätsarbeit ist gefragt

Ein Beziehungshoroskop ist besonders anspruchsvoll. Sternzeichen- und Computerhoroskope werden dem nicht gerecht.

Mehr als jedes andere Horoskop braucht das Beziehungshoroskop einen guten Astrologen, der der Partnerschaft zweier „komplizierter Wesen“ gewachsen ist. Der Aufgabe keineswegs gewachsen sind zum einen schriftliche Computerhoroskope. Schriftliche Ausdrucke sind fast immer von einem Deutungsprogramm erstellt, das eine überschaubare Menge von festen Textbausteinen zu einem Horoskop zusammenmixt.

Noch mehr überfordert sind Sternzeichen-Horoskope. Dank dem großen Interesse an Partnerschaft und Liebe wimmelt es überall von sog. „Partnerhoroskopen“. Nur mit dem Sternzeichen bewaffnet geben sie Antworten auf die zentrale Frage des „wer passt zu wem“. Sich der Frage wer passt zu wem per Sternzeichen zu widmen ähnelt dem Versuch, höhere Algebra mit dem kleinen Einmaleins zu lösen. Nicht alle Leser erkennen den reinen Unterhaltungswert der Sternzeichen.

Falls Sie keine ernsthaften Fragen haben, dann finden Sie hier ein Beispiel für ein nur zur Unterhaltung gedachtes Partnerhoroskop. Kostet nichts, bringt aber auch nichts.

(Autor: Martin Dierks)

********************************************************************
Klicken Sie auf Angebot & Preise, Telefonberatung u.a.m., wenn Sie eine astrologische Beratung möchten, persönlich oder telefonisch.
********************************************************************

Diese Seite datenschutzsicher weiterempfehlen:

Nach oben

Über mich:

Porträt Martin Dierks
Zur Selbstvorstellung von Astrologe Martin Dierks

Ich bringe es Ihnen bei:
Ausbildung Traumdeutung
Ausbildung psychologische Astrologie

Vorträge und Seminare für psych.-spirituelle Themen

Buchcover
Mein Buch über Sexualität und Liebe sowie Infos über Seelenverwandtschaft, seelenverwandt sein